19.10.2019, 20:00 Uhr die Wellküren

 

Wellküren

wellkueren.de

„Ein Abend mit den Wellküren: eine Schweinsgaudi und lehrreich noch dazu. 50 Jahre lang war man davon ausgegangen, dass in „Spiel mir das Lied vom Tod“ eine Mundharmonika jault. Im Lustspielhaus stellt sich nun heraus: Beschiss! Ennio Morricone hat uns veräppelt! Eine Nonnentrompete war’s, auch Trumscheit genannt … Bei aller Gaudi sind die Damen politischer geworden, klingen zuweilen wie die Biermösl Blosn, eine Oktave höher, aber kein Gramm weniger böse. Dobrindt? Aufs Maul! Söder? Erst recht! Alice Weidel? „Manche haben Haare auf den Zähnen – bei der hat jeder Zahn eine eigene Frisur!“ Ewig schade, dass nach zwei Stunden Zeit für die Zugaben ist: Simsalabimbambasaladusaladim und „Kimmt schee hoamli de Nacht“, das Lieblingslied der Eltern. Denen den aller- herzlichsten Dank für all die tollen Musikantenkinder.“                                                                        (Süddeutsche Zeitung vom 12. Juni 2018)

Einttritspreise:

Vorverkauf: 19.- Euro / Abenkasse: 22.- Euro

Tickets bei EDEKA Holzgünz und bei uns im Ticketshop

Einlass: 19:00 Uhr (freie Platzwahl)

14.11.2020, 20:00 Uhr - Vivid Curls & Sarah Straub

Vocal Soulfood mit neuem Programm

Vividcurls

"....stimmlich und musikalisch verbanden sie sich zu purer Magie....akustisches "Soulfood" - das von innen wärmt und Glücksgefühle freisetzt!" Andreas Bretting, Münchner Merkur. Sie sind zusammen 6-fache Gewinner des Deutschen Rock und Pop Preises, spielten ihre selbst komponierten Lieder bereits bei Songs an einem Sommerabend auf Kloster Banz und die Liste der Supportkonzerte kann sich sehen lassen: Joe Cocker, Unheilig, Lionel Richie.....

Wenn zwei solche Projekte aufeinandertreffen und eins werden ist ein fantastisches Konzerterlebnis garantiert!

Drei ausdruckstarke, berührende und einzigartige Stimmen, die verschmelzen als hätten sie nur darauf gewartet, endlich zusammen klingen zu können, eine außergewöhnliche Instrumentalbesetzung mit Klavier, Gitarre, Percussion und als absolute Vollendung des Ganzen ein virtuosesCello, gespielt von Ruth Rossel.

Gänsehaut ist an einem solchen Konzertabend garantiert, unterhaltsam sind die Geschichten, welche die Künstlerinnen zwischen den Liedern zum Besten geben, tiefgründig ihre Botschaften.

Dieses Jahr sind die Vivid Curls und Sarah Straub mit den Alben „Eine Welt“ und „Love is quiet“ auf Tour und präsentieren daraus in ihrem gemeinsamen Projekt ihre schönsten Songs in einzigartigem Gewand.

 

Weitere Info in Kürze!


 

 

Bitte beachten Sie!

Alle Angaben und Termine sind ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Info zum Datenschutz:

Die Bilder sowie die Links wurden mit ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Künstler veröffentlicht.