19.10.2019, 20:00 Uhr die Wellküren

 

Wellküren

wellkueren.de

„Ein Abend mit den Wellküren: eine Schweinsgaudi und lehrreich noch dazu. 50 Jahre lang war man davon ausgegangen, dass in „Spiel mir das Lied vom Tod“ eine Mundharmonika jault. Im Lustspielhaus stellt sich nun heraus: Beschiss! Ennio Morricone hat uns veräppelt! Eine Nonnentrompete war’s, auch Trumscheit genannt … Bei aller Gaudi sind die Damen politischer geworden, klingen zuweilen wie die Biermösl Blosn, eine Oktave höher, aber kein Gramm weniger böse. Dobrindt? Aufs Maul! Söder? Erst recht! Alice Weidel? „Manche haben Haare auf den Zähnen – bei der hat jeder Zahn eine eigene Frisur!“ Ewig schade, dass nach zwei Stunden Zeit für die Zugaben ist: Simsalabimbambasaladusaladim und „Kimmt schee hoamli de Nacht“, das Lieblingslied der Eltern. Denen den aller- herzlichsten Dank für all die tollen Musikantenkinder.“                                                                        (Süddeutsche Zeitung vom 12. Juni 2018)

Einttritspreise:

Vorverkauf: 19.- Euro / Abenkasse: 22.- Euro

Tickets bei EDEKA Holzgünz und bei uns im Ticketshop

Einlass: 19:00 Uhr (freie Platzwahl)